AIRJUMP

Die AirJump ist ein elegantes Sakko mit optimalem Schutz - diskret und komfortabel zugleich.

  • Schutz
  • Komfort
  • Häufige Fragen
  • Produkttests & Zertifikationen
  • Garantie & Bedienungsanleitung
  • Größentabelle
Online kaufen Händlersuche
Turniersport, Springen, Dressur, Turnierreiten
 
Touring black

AIRJUMP_Zip'incompatible_DE.jpg

Die AirJump ist mit dem Airbag-Futter Zip'in 1 und Zip'In 2 kompatibel (Kompatibilität durch Etikett gekennzeichnet). Durch einen Zip ist der Airbag in nur wenigen Minuten mit der Oberkleidung verbunden. Achtung: Die Airbag-Größe muss die gleiche sein wie die des Zip’In kompatiblen Kleidungsstücks.

Protection-zones_DE.jpg

Die einzigartige Form unseres HELITE Airbags bietet vollständigen Schutz, absorbiert effektiv Stöße und stabilisiert den Körper vom Kopf bis zum Steißbein. Das Gasvolumen variiert für einen optimalen Druck je nach Größe des Airbags zwischen 17 und 27 Litern (das größte auf dem Markt).

GONFLAGE_DE.jpg

Bei einem Sturz löst der Airbag in weniger als 0,1 Sekunden aus und garantiert vor dem Aufprall einen optimalen Schutz von Kopf bis Steißbein.

Systeme-mecanique_AIRJUMP (2).jpg

 

Helite Airbags sind 100% mechanisch, um Fehlauslösungen zu vermeiden. Es ist kein spezielles Werkzeug oder technisches Wissen erforderlich, um die Reißleine anzubringen.

saddle-strap-sangle-etrivieres-sattelbefestigung-helite-airbag.jpg

Bei jedem Zip'In-Airbag wird eine Sattelbefestigung mitgeliefert. Aus Sicherheitsgründen ist es wichtig die Sattelbefestigung ordnungsgemäß anzubringen und zu nutzen. Hierzu ist kein technisches Werkzeug notwendig.

AIRJUMP_reconditining (2).jpg

Die CO2-Kartusche lässt sich einfach und schnell austauschen. Die Größe der Kartusche ist proportional zur Größe des Zip'In-Airbags. Eine Kartusche ist bei jedem Kauf enthalten. Wir empfehlen eine Ersatzkartusche im Falle eines Sturzes dabei zu haben.

ELEGANCE_DE.jpg

Das elegante Design der AirJump lässt sich problemlos mit jedem Turnier-Outfit kombinieren.

COMFORT (2).jpg

Die AirJump garantiert ein Maximum an Komfort und eine große Bewegungsfreiheit beim Reiten: weicher Kragen, elastischer und atmungsaktiver Stoff .

RESPIRANT (2).jpg

 

Atmungsaktives, wasserabweisendes, winddichtes und elastisches Textil.

POCKETS (2).jpg

 

2 praktische Außentaschen 

reinigung-material-softshell-helite-prestige-airbag.jpg

58% Polyamid, 19% Elastan, 17% Polyester, 6% Polyurethan

 

 

 

 

 

 

 

 

 
 
Häufige Fragen

Ja, aber dann sind Sie nicht geschützt. Diese Weste muss mit dem Zip’In 1- oder 2-Airbag kombiniert werden, um Sie zu schützen.

Beide Airbags bieten ein hohes Schutzniveau. Die Unterschiede des Zip’In 2 zeigen sich vor allem bei der Nutzung und der Integration des Airbags:
- Zentraler Zip, um Airbag allein oder mit kompatibler Kleidung zu tragen (bevorzugte Vairante)
- Verbesserte Airbag-Form, die eine bessere Integration in die Kleidung ermöglicht und ein größeres Schutzvolumen im Bereich des Thorax bietet
- Gewichtreduzierung der Kartusche sorgt für höheren Komfort

Dies ist einfach und dauert nur wenige Minuten. Kombinieren Sie einfach den Zip’In-Airbag mit dem Sakko, indem Sie den Reißverschluss im Inneren der Jacke schließen. Achtung: Die Größe der Jacke und des Zip’In-Airbags muss gleich sein. So muss beispielsweise ein Zip’In-Airbag der Größe M immer mit einem kompatiblen Kleidungsstück der Größe M verbunden sein. Um Ihre Größe zu erfahren, schauen Sie sich unsere Größentabelle an. Wenn Sie zwischen zwei Größen zögern, nehmen Sie die größere.

Die AirJump ist per Hand oder in der Waschmaschine bei 30° waschbar. Der Zip’In-Airbag darf jedoch keinesfalls in der Waschmaschine gewaschen oder in Wasser eingetaucht werden. Er kann nur von Hand mit warmem Wasser und Seife gewaschen werden (benutzen Sie keine Reinigungsmittel, diese könnten das Textil beschädigen). Der Airbag darf keinesfalls im Trockner getrocknet, auf einen Heizkörper gelegt oder in der Nähe einer starken Wärmequelle gelassen werden. Sobald der Zip’In-Airbag sauber ist, bewahren Sie diesen an einem trockenen Ort ohne Feuchtigkeit auf.

Helite Airbags sind 100% mechanisch, um Fehlauslösungen zu vermeiden. Die Zugkraft, um den Airbag zu aktivieren, liegt zwischen 20 und 30 kg (abhängig von der Größe). Wenn der Reiter vergisst
sich abzuschnallen, verspürt er einen starken Druck bevor der Airbag auslöst. So wie auch das An- und Abschnallen beim Autofahren, wird das „An- und Abschnallen“ der Reißleine schnell zur Gewöhnung.

Der Airbag ist auch nach einer Aktivierung wieder einsetzbar, sofern er in einem guten Zustand ist und keine Löcher oder Risse aufweist. Hat der Airbag nach einem Sturz ausgelöst, ist das System in weniger als 2 Minuten wieder einsatzbereit: Sie brauchen nur eine neue Kartusche einzuschrauben. Die Kartuschen bekommen Sie bei unseren Fachhändlern weltweit. Achten Sie darauf, dass die Größe der Kartusche der Größe Ihres Airbags entspricht.

 

bedienungsanleitung

 

userguide-equestrian-airbag.jpg

Jeder Airbag wird mit einer Bedienungsanleitung ausgeliefert. In dieser steht genau beschrieben, wie der Airbag benutzt und gewartet wird, wie die Reißleine installiert werden sollte und wie das System nach einer Auslösung wieder hergestellt wird.

Wir stehen Ihnen gern zur Verfügung, wenn Sie Fragen zur korrekten Benutzung Ihres aufblasbaren Lebensretters haben.

 

Herunterladen

 

 

garantie

 

warranty-4-years-helite-airbag (3).png

Registrieren Sie Ihren Airbag und erhalten Sie 4 Jahre Garantie

 

REGISTRIEREN

 

 

 

 

ZERTIFIZIERUNG & PRODUKTTEST
 


Helite-Airbag-certified-CE.png  

CERTIFICATION CE - CE ZERTIFIKATION - Unsere Airbags sind vom unabhängigen Labor CRITT Sport zertifiziert. CRITT Sport ist Spezialist für die objektive Prüfung                                     von individueller Schutzausrüstung (PPE – Personal Protective Equipment).

 

Newsletter  

Die Produkteinführung der AirJump steht unmittelbar bevor. Tragen Sie sich hier ein, um informiert zu bleiben.

Eintragen

 
 
Größentabelle

Die Größentabelle dient nur zur groben Orientierung. Achtung, das Mindestgewicht der Person muss 35 kg betragen.

schema_taille.png
Größe (cm) Child L XS S M L XL 2XL Körpermaße richtig messen

Körpergröße

145-160

150-165

155-170

160-175

165-180

165-185

165-190

A. Gemessen ohne Schuhe, vom Boden bis zum Scheitel.

Brustumfang

65-80

75-85

80-90

85-95

90-100

95-110

100-115

B. Gemessen um die breiteste Stelle der Brust.

Taillenumfang mit Ausrüstung

55-70

60-75

70-80

75-90

80-95

85-100

95-115

C. Umfang der natürlichen Gürtellinie zwischen der Oberkante der Hüftknochen und den unteren Rippen.
Hüftumfang

65-85

75-95

80-100

85-105

90-110

95-120

100-130

D. Umfang der stärksten Stelle der Hüfte, waagerecht über beiden Hüftknochen.
Rückenlänge

35-50

40-55

45-60

47-65

50-67

55-70

60-75

E. Aufrechtstehend gemessen, vom Halsansatz bis zum Steißbein.
Kartusche Airbag Zip'In 1 50cc 60cc 60cc 60cc 60cc 60cc 100cc

Kapselgrößen sind von der Größe des Airbags abhängig.

Kartusche Airbag Zip'In 2 50cc 50cc 60cc 60cc 60cc 85cc 85cc